Silvester.rocks

Silvester

Das Fest des Jahres

Am letzten Tag des Jahres lassen es die meisten entweder noch einmal so richtig krachen oder halten besinnlich Rückschau auf die vergangenen 12 Monate. Gemeinsames Essen, Silvesterknaller um Mitternacht und ein riesiges buntes Feuerwerk stehen im westlichen Kulturkreis am 31. Dezember 2019 bei vielen auf dem Programm.

Das alte Jahr wird mit einem "Guten Rutsch ins neue Jahr" verabschiedet, das neue Jahr 2020 begrüßt und dazu gehört neben dem lautstarken Feiern auch eine gehörige Portion traditionelles Brauchtum.

Guten Rutsch - Silvester Feuerwerk Südkorea
Guten Rutsch - Silvester Feuerwerk Südkorea

Der Silvester-Countdown zeigt Dir, wann das Neujahr 2020 genau ist, in wie vielen Tagen, Minuten, aber auch Sekunden. Natürlich gibt es auch Silvesterbilder zum Versenden.

Silvester polarisiert

Kaum ein anderes Ereignis spaltet die Nation so wie Silvester. Die einen finden Feuerwerke schön, möchten aber nur zusehen, andere sich selbst daran beteiligen und wieder andere finden es schrecklich, eine Lärmbelastung und Umweltschädigung durch Feinstaub. Doch im Ernst, man muss ja nicht alles übertreiben. Silvester ist nur einmal im Jahr und man sollte hier schon tolerant genug sein und den Anderen ihren Spaß lassen. Für die Beliebtheit der Jahreswende spricht auch die Reiseaktivität, denn Urlaub über Silvester ist fast genauso nachgefragt, wie der jährliche Sommerurlaub.

Natürlich ist es verständlich, wenn man einen ängstlichen Hund hat, dass diesem der unbekannte Lärm nicht gefällt und verängstigt ist. Doch genau hier bietet sich ein Urlaub mit Hund über Silvester in einer böllerfreien Region an. Wildtiere im Wald werden auch immer wieder gerne als Argument gegen Feuerwerke genannt, doch dabei ist der Abschuss in der Nähe von Wäldern oder Naturschutzparks ohnehin verboten. Es liegt also nicht an Silvester selbst, sondern an unvernünftigen Personen, dass der kostbare Naturraum gestört wird. Wenn jeder etwas Rücksicht nehmen würde und in Gedanken behält, dass es nur wenige Stunden im Jahr sind, dann sollte der Jahreswechsel für jeden eine schöne Zeit werden.

Guten Rutsch!

Auch wenn man sich zu Silvester, dem Jahreswechsel und den Start ins neue Jahr in den verschiedenen Sprachen der einzelnen Länder etwas anderes wünscht, so ist es hier in Franken gang und gäbe, sich einen "Guten Rutsch" zu wünschen und mit einem herzlichen Prosit mit einem Glas Sekt mit Freunden oder auch allen anderen, die gerade neben einem stehen, anzustoßen. Sieht man die Personen zur Weihnachtszeit das letzte mal für dieses Jahr, so ist es auch üblich, gleichzeitig frohe Weihnachten und einen guten Rutsch zu wünschen.

Daher: Silvester.rocks wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020, kommt gut rüber ins neue Jahr und Prosit! :)

Guten Rutsch!
Bild: Guten Rutsch! 2020

Aktualisiert: 14.08.2019 16:44 Uhr