Silvester.rocks

Weihnachten und Silvester im Covid-Jahr 2020 bzw. 2021

Was tun im Jahr der Pandemie?

2020, ein ganz besonderes Jahr, wenn auch im negativen Sinne. Nerds würden einfach sagen: Das Jahr hat einen Virus, kann man das bitte mal neu installieren und starten? Nun, das neue Jahr 2021 ist gestartet, aber wirklich besser wurde es auch nicht.

Gerade zu Zeiten wie diesen 2020 ergeben einige Redewendungen plötzlich wieder Sinn und zeigen auf, wie sie eigentlich gemeint sind oder gemeint sein könnten, passen jedenfalls. Zu Silvester wünscht man sich in der Regel einen "Guten Rutsch und bleib gesund". Dabei geht man aber eigentlich nur von normalen Krankheiten aus, die man keinem wünscht. 2020 mit Covid-19, Corona oder eben auch SARS-CoV-2, wie das neue Virus auch immer bezeichnet wird, wünscht man einem wirklich, dass er davon nicht betroffen wird.

Auch andere Redewendungen wie "Abstand nehmen ist oft die Lösung des Problems". Hier ist es ebenso eigentlich anders gemeint, im Sinne von etwas nicht mit Gewalt oder unüberlegt zu wollen, sondern auch mal darüber nachzudenken bzw. eine Pause zu machen. Oft wird ein Problem "über Nacht" gelöst, wenn man einfach etwas Abstand von der Aufgabe hat und wieder klar denken kann. 2020 ist Abstand halten in Metern gemessen.

Weihnachten und Silvester 2020 fällt wegen dem Virus Corona aus

Es wird wohl 2020 kein großes Weihnachtsfest mit der Familie und Verwandten geben, auch keine größeren Silvesterveranstaltungen. Das Abstandsgebot zählt, in allen Ländern der Welt, auch wenn die zu völlig unterschiedlichen Zeiten Silvester feiern. Dieser Abstand hat aber auch etwas Gutes. Oft bemerkt man gar nicht, wenn einem etwas wichtig ist. Man merkt es immer erst dann, wenn es nicht mehr da ist. In diesem Fall Personen, Verwandte, Familie, Großeltern, Enkel oder einfach Freunde, die durch die Kontaktbeschränkungen nicht mehr besucht werden können. Genau hier merkt man, wie sehr man diese Personen eigentlich vermisst, wenn sie mal nicht mehr da sind und lernt ihren Kontakt besser zu würdigen.

Weihnachten und Silvester 2021 findet statt

Auch 2021 ist noch nicht alles so, wie es einmal war und es wird wohl leider noch eine ganze Weile dauern, bis wieder Normalität einkehrt. Es ist davon auszugehen, dass auch dieses Jahr 2021 wieder Kontaktbeschränkungen bestehen werden, wenn auch sicherlich nicht so streng wie 2020. Aber in Gaststätten und bei Veranstaltungen dürfte es wohl etwas durcheinander zugehen, gerade in Bezug darauf, ob nun 3G (geimpft, genesen, getestet) oder 2G (geimpft oder genesen) angewendet wird.

Wie die Zeit aber zeigte, und der letzte Absatz ist gerade mal 2 Wochen alt, hat sich schon wieder alles geändert. Silvester wird wohl auch 2021 eine sehr langweilige Angelegenheit. Das ist schade, aber konsequent, denn nur so machen die Maßnahmen auch einen Sinn.

Bilder Corona / Covid-19 Silvester 2021 / Neujahr 2022

Jahreszahl 2022 Corona-Virus rot
Jahreszahl 2022 Corona-Virus rot
Stay Healthy 2022 Covid-19
Stay Healthy 2022 Covid-19
Bleib gesund - Corona-Virus 2022
Bleib gesund - Corona-Virus 2022
Corona-Impfung für ein besseres Jahr 2022
Corona-Impfung für ein besseres Jahr 2022
Frohe Weihnachten - Bitte bleib gesund
Frohe Weihnachten - Bitte bleib gesund
Ist der Weihnachtsmann dieses Jahr eigentlich auch im Homeoffice?
Ist der Weihnachtsmann dieses Jahr eigentlich auch im Homeoffice?
Corona-Virus Wolken - Bleib gesund
Corona-Virus Wolken - Bleib gesund
Silvester 2021 Corona Maske

Silvester 2020 / Neujahr 2021 Corona Maske

Jahreszahl 2021 mit Corona Maske

Weitere Bilder zu Silvester und Neujahr ohne Corona finden Sie unter: Silvester Bilder

Letzte Änderung: 31.12.2021