Silvester.rocks

Silvester oder Sylvester - Schreibweise und Rechtschreibung

Silvester, ein einfaches Wort, das doch immer wieder falsch geschrieben wird und die Frage aufkommen lässt, wie schreibt man Silvester richtig? Die einen sagen Silvester, die anderen bestehen auf Sylvester.

Der letzte Tag des Jahres ist nach Papst Silvester benannt und dieser schrieb sich mit "i". Auch wenn viele der Überzeugung sind, dass es früher einmal Sylvester geschrieben wurde, so irren diese Personen sich leider. Es gab in Deutschland noch nie ein Wort Sylvester in der Rechtschreibung. Das einzige, was es gibt, sind Vornamen, die entweder Silvester oder Sylvester sein können.

Mit zur Verwirrung führen aber auch andere Sprachen. So lautet die Übersetzung unseres Silvester im latainischen durchaus "Sylvester". Viele denken auch, das kommt aus dem Englischen, denn dort ist Sylvester durchaus häufiger vorzufinden. Aber auch hier liegt eine Täuschung vor, denn im Englischen gibt es für unser Silvester die Übersetzung "New Year's Eve". Sylvester ist dort kein besonderer Tag oder gar ein Feiertag. Sylvester ist dort schlicht ein Vorname und durchaus bekannt von "Sylvester Stallone" oder der Comic-Katze "Sylvester".

Die Silvester Schreibweise ist daher ganz einfach, es ist schlicht "Silvester".